Fussball Frauen

Landesliga 1 (Tabelle und Ergebnisse)
Bezirksliga Qualistaffel 1 (Tabelle und Ergebnisse)

Fußball Herren

Kreisliga B2 (Tabelle und Ergebnisse)
Kreisliga B2 Reserve (Tabelle und Ergebnisse)

Ehrenamtspreis für Jessica Schrauf

Herzlichen Glückwunsch an Jessica Schrauf für den Erhalt des DFB-Ehrenamtspreises 2016 aus den Händen von H-G Maier, Landrat Pavel, Bezirksvors. J-P Schuler und WFV-Vize M.Hurler.

Fussballjugend jetzt bei der SGM Eschach/Göggingen

Die Vereine aus Eschach und Göggingen haben unsere Spieler ab der E-Jugend als Gastspieler bei sich aufgenommen.

Mittlerweile befinden sich alle Jugendmannschaften wieder im Training.
Also wer noch nicht zu Seiner Mannschaft dazugestossen ist. sollte dies jetzt machen. Viel Spaß beim Saisonstart Euch allen.

Neue 2. Damenmannschaft des TSV

Ab dieser Saison gibt es eine neue, zweite Damenmannschaft in Ruppertshofen. Die Mannschaft besteht aus Mädels von Ruppertshofen und Herlikofen, daher gehen sie als Spielgemeinschaft an den Start. Das junge Team um ihre Trainer Werner Hessenthaler und Dieter Stegmaier besteht hauptsächlich aus Mädels, die aus der Jugend kommen und an den aktiven Damenfußball heran geführt werden. Sie gehen in der Qualistaffel 1 an den Start. Wir heißen sie recht herzlich willkommen und wünschen viel Erfolg

TSV Ruppertshofen auf Facebook

Hier der Link

Schöne Fußballtage beim TSV Ruppertshofen

Schöne Fußballtage beim TSV Ruppertshofen.

Am Freitag, den 24.06. startete das Jung-Altturnier mit den Mannschaften aus Spraitbach, Eschach, Sulzbach-Laufen, Mutlangen, Lindach und dem Team aus Ruppertshofen unter hochsommerlichen

Temperaturen.  Zuerst spielten die AH-ler und im Anschluß ihre Kinder(F-Jugend). Das Ergebnisse wurden addiert und zum Schluss stellte sich der TSV Mutlangen als Sieger heraus.

Am Samstag fand das traditionelle Gerümpelturnier statt. Zahlreiche Mannschaften hatten sich gemeldet. Ein Team junger Flüchtlinge vom Berufsvorbereitungswerk Ruppertshofen war auch am Start.

Zuerst mussten hierfür Kickschuhe aus dem TSV-Umfeld  gesucht werden. Die Spendenbereitschaft war groß, so dass jeder mit passenden Kickschuhen ausgestattet werden konnte . Nach den Gruppenspielen und zum Beginn eines Einlagespieles zweier E-Jugendmannschaften aus Ruppertshofen mussten das Turnier wegen Starkregen und Blitz u. Donner abgebrochen werden.

Lediglich das Endspiel wurde mit zweistündiger Unterbrechung durchgeführt. Dabei ging das Team El Classico wie letztes Jahr  als Sieger hervor.

Allen Helferinnen und Helfer, die zu Gelingen der Fußball-Sommertage beigetragen haben, bedanken wir uns sehr herzlich.

Ergebnisse vom 22. Gemeindewanderpokalschießen 2016

Zu den Ergebnissen

Wechsel Einzugsermächtigung in SEPA-Basis-Lastschriftverfahren

Liebe TSV-Mitglieder,
mit der Umstellung auf das SEPA-Verfahren in unserem Verein möchten wir Sie darüber informieren, dass die uns erteilte Einzugsermächtigung als SEPA-Lastschrift-Mandat weitergenutzt wird.

Der Einzug des Beitrags erfolgt zukünftig nicht mehr mittels Kontonummer und Bankleitzahl, sondern über Ihre internationale Kontonummer (IBAN) und Bankleitzahl (BIC). Diese Daten haben wir bereits in unserem Programm abgespeichert.

Den Beitrag werden wir zukünftig als SEPA-Basis-Lastschrift einziehen. Für den Einzug werden wir folgende Daten verwenden:

Gläubiger-ID: DE92ZZZ00001521310

Mandatsreferenz: wird Ihnen bei der Abbuchung mitgeteilt


Den Beitrag in Höhe von

51,- Euro für Einzelmitglieder über 18 Jahre

34,- Euro für Jugendliche von 15 bis 18 Jahren

29,- Euro für Kinder bis 14 Jahre

82,- Euro Familienbeitrag

82,- Euro Partnerbeitrag


belasten wir jährlich. Dies erfolgt automatisch. Sie müssen nichts unternehmen.


Mit sportlichem Gruß

Die Vorstandschaft

Jahreshauptversammlung 2016

Weiterhin Jugendleiter beim TSV Ruppertshofen gesucht

Im vollbesetzten Vereinsheim des TSV Ruppertshofen begrüßte der Vorsitzende Heiner Schmid neben den Mitgliedern und Ehrenmitgliedern auch Bürgermeister Peter Kühnl. In seinem Bericht streifte Schmid nochmals die Highlights des abgelaufenen Jahres.   

Den ausführlichen Bericht finden Sie Hier